Im Sommerhoch werden Löcher tief

Unsichtbar für Verkehrsteilnehmer und Fußgänger entstehen immer wieder mal Hohlräume unter Fahrbahnen, Radwegen und Bürgersteigen. Entstanden über eine längere Periode – meist durch Unterspülung – trägt sich die Asphaltdecke selbst. Wenn dann die Sommerhitze extrem und der Belag weich wird, sacken Teile der Straße ab.

Wenn das passiert, ist Eile geboten, um Unfall- und Verletzungsgefahr zu vermeiden. Im Auftrag der MAGS werden wir schnell tätig, verfüllen und reparieren solche Stellen schnell.

Wenn Sie Schäden an Mönchengladbacher Straßen entdecken, wenden Sie sich an die MAGS, 02161 / 491010 oder service@gem-mg.de